Das Vaterunser neu betrachtet

Den „größten Märtyrer auf Erden“ hat Martin Luther einst das Vaterunser genannt. „Denn jedermann plagts und missbrauchts.“ In der Tat scheint das Vaterunser eine Art Allzweckwaffe zu sein, die bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit zu passen scheint. Kein Wunder also, wenn es von vielen nur noch heruntergeleiert wird.