Schlagwort: Jesus

Der Mystiker aus Nazaret

Monika Renz hat viele Menschen in Lebenskrisen bis an die Grenze des Todes therapeutisch und spirituell begleitet. Gerade solch existenzielle Erfahrungen haben sie sensibel gemacht für tiefe menschliche Sehnsüchte nach Ganzsein und für die Bedeutung des Heiligen im Leben. Sie macht auf diesem Hintergrund die jesuanische Spiritualität neu und überzeugend begreifbar. Monika Renz hat viele…
Weiterlesen

Die Frau, die nicht an Gott glaubte und Jesus traf

Charlotte Rørth, eine erfolgreiche dänische Journalistin, hatte vor einigen Jahren – völlig unvermittelt – in Spanien eine Jesus-Erscheinung. Als sie dieser visionären Erfahrung auf den Grund gehen wollte, wiederholte sich die Begegnung. Sie ist keine Christin, keine Gläubige, keine Suchende. Darum fahndet sie mit journalistischer Gründlichkeit nach Antworten, durch Gespräche mit Wissenschaftlern, Psychologen, Theologen und…
Weiterlesen

Christian Nürnberger – Jesus für Zweifler

  Agnostisch an Gott glauben – ein spannender Erfahrungsbericht Überraschende Anregungen für ein aufgeklärtes Leben im Glauben Christian Nürnberger hat einen langen Weg hinter sich. Seinen Kinderglauben hat er verloren und um einen Erwachsenenglauben zu entwickeln, studierte er Theologie. Doch den Glauben an Gott verlor er hier endgültig. Und weil man nicht atheistisch an Gott…
Weiterlesen

Vermes, Geza: Vom Jesus der Geschichte zum Christus des Dogmas | Buch der Woche | Literatur | SWR2 | SWR.de

  Geza Vermes, Professor für Jüdische Studien in Oxford und bekannt durch seine Forschungen zum historischen Jesus, beschreibt, wie aus dem jüdischen Prediger Jesus der christliche „Gott“ wurde. Für die Kirchen und den einfachen Gläubigen ist dieses Buch eine ungeheure Provokation, wenngleich vieles durch die Leben-Jesu-Forschung bereits bekannt ist. Die Lektüre lohnt in jedem Fall:…
Weiterlesen

Christina Brudereck, Jürgen Mette: Reformation des Herzens

500 Jahre Reformation – was feiern wir da eigentlich? Um was ging es Martin Luther damals? Und hat es noch etwas mit uns heute zu tun – mit unserem Alltag, unserem Glauben, unserem Herzen? Christina Brudereck und Jürgen Mette nehmen uns mit auf eine Reise zu den vier Entdeckungen der Reformation: Gnade, Bibel, Christus und…
Weiterlesen

Magnus Striet, Jan-Heiner Tück: Erlösung auf Golgota

  Seit Jahrzehnten schwelt in der Theologie die Auseinandersetzung darüber, wie das biblische „gestorben für unsere Sünden“ zu interpretieren ist. Dieser Band greift in die Debatte ein, traditionsverpflichtet und zugleich kritisch. Er eröffnet dabei neue Interpretationszugänge. Mit Beiträgen von: Ottmar Fuchs, Julia Knop, Karl-Heinz Menke, Jozef Niewiadomski, Magnus Striet, Jan-Heiner Tück und Jürgen Werbick.