Buch: Wunderwaffe Wertschätzung

Geht aber hin und lernt, was das heißt: "BARMHERZIGKEIT will ich und NICHT OPFER."

Buch: Wunderwaffe Wertschätzung

Shitstorms, Mobbing, fehlende Anerkennung und vernichtende Kommentare sind ein viel zu großer Teil unseres Alltags. Um diesen Negativ-Trend aufzuhalten, greift ZDF-Moderator Tim Niedernolte zu einem wirkungsvollen Gegenmittel: Wertschätzung! Gemeinsam mit prominenten Gesprächspartnern erforscht er, warum es glücklich es macht, andere Menschen aufzubauen statt fertigzumachen. Am 26. Februar erschien das Buch „Wunderwaffe Wertschätzung“ im adeo Verlag.

Tim Niedernolte hat sich in seinem unterhaltsamen Buch auf die Reise gemacht, um Menschen zu treffen, die gegen den Strom schwimmen und sich eine wertschätzende Haltung angeeignet haben. Erfahren Sie von Persönlichkeiten wie Journalistin Dunja Hayali, Fernseh-Koch Christian Rach oder Ex-Fußballer Marcell Jansen wie Wertschätzung gegenüber anderen gelingen kann. Warum Dankbarkeit keine Einbahnstraße ist. Und welche positiven und gewinnbringenden Auswirkungen es auf Unternehmen haben kann, wenn ihre Mitarbeiter wertgeschätzt und Ressourcen nachhaltiger eingesetzt werden.

„Große Statussymbole sind doch out. Wir brauchen wieder echte Vorbilder und weniger Fassade.“ Marcell Jansen

„Wir haben uns zu einem Land der Filetfresser entwickelt. Auch fehlt es uns an Demut und Respekt dem Produkt gegenüber.“ Christian Rach

„Wir haben uns über mehr Umsatz gefreut, dabei aber gar nicht gemerkt: Dieses Wachstum tut uns nicht gut. Wer zwingt uns eigentlich zu wachsen?“ Michael Volkmer, Agentur Scholz & Volkmer

 

Tim Niedernolte

Jahrgang 1978, ist Moderator der ZDF-Sendungen drehscheibe und hallo Deutschland. Davor stand er viele Jahre für SKY und die Kindernachrichten logo! vor der Kamera. Gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er in Berlin.